Barrierefreiheit in der Kunst
 

Barrierefreiheit in der Kunst

Siegfried Saerberg liest einen Blindenschrifttext und zwei Damen vom Gebärdenchor in Sankt Georg übersetzen in Gebärdensprache

Nach den Sinnenfinsternis-Ausstellungen für den Verein Blinde und Kunst und seiner Arbeit im Ruhrmuseum Essen ist Barrierefreiheit in Museen seit langen Jahren ein Thema für Siegfried Saerberg. Er hat es zusätzlich in mehreren Vorträgen behandelt.
Das kulturelle Erbe wird doch immer noch zu meist visuell präsentiert, was blinde Menschen grundsätzlich von der Teilhabe an ihrer eigenen Kultur ausschließt. Hier muss dringend Abhilfe geschaffen werden.

  • In den Jahren 2006 und 2007 ist Siegfried Saerberg Teilnehmer am von der EU geförderten Kongress Art for all unter der Leitung der Marburger Blindenstudienanstalt, für die er auch ein Gutachten zu dem Thema schreibt.
  • Im Oktober 2010 hält er einen Vortrag auf dem Kongress in touch with art im Victoria & Albert Museum in London.
  • Im Jahre 2011 hält er einen Vortrag auf dem Treffen der Arbeitsgemeinschaft Barrierefreiheit deutscher Museen in der Bundeskunst- und Ausstellungshalle in Bonn.
  • Seit 2011 ist er beratendes Mitglied im advisory panel für die European Blind Union in ihrem Projekt access to culture.

Download PDF: Disability Culture - Disability Arts

Download Word: Siegfried Saerberg, Art for all

Freies Institut für Kultur- und Sozialforschung (FIKUS)

2019 gründet Dr. Siegfried Saerberg zusammen mit Dr. Lakshmi Kotsch und Claudia Lak das Freie Institut für Kultur- und Sozialforschung. Es leistet Grundlagenforschung im Bereich eines weiten Begriffs von Inklusion und evaluiert kulturelle inklusive Veranstaltungen.
2018 legt Dr. Siegfried Saerberg bereits eine Evaluation des inklusiven Kulturfestivals ZAMMA des Bezirks Oberbayern und der Gemeinde Haar vor.

Pilot Inklusion - Entwicklung eines modularen Vermittlungskonzepts zu inklusiver Bildung in Museen

Von Frühjahr 2015 bis Winter 2017 ist Dr. Siegfried Saerberg Berater der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und künstlerischer Leiter dieses Kooperationsprojekts für den Verein Blinde und Kunst.

Hörspielpreis der Kriegsblinden

Von 2016 bis 2019 ist Siegfried Saerberg Mitglied der Jury für den Hörspielpreis der Kriegsblinden